top of page

Wie sich Eins ins Andere fügt

Pirschkaefer Janine spricht

Vor Kurzem habe ich meine Ausbildung als "Freie Rednerin" abgeschlossen. Jawoll! Ganz freudig blicke ich meinen ersten Freien Trauungen, Kinderwillkommensfesten und Jubiläen entgegen. Aber auch bei Trauerfeiern ist eine gewisse Freude da. Natürlich nicht weil ein Mensch gestorben ist, das wäre ja geschmacklos. Nein! Ich möchte jene Worte für Hinterbliebene aussprechen, die sie selbst in diesem Moment nicht fähig sind zu sagen.

"Wie passt das mit dem Pirschkäfer und kulinarischen Touren zusammen?", werden sich einige vielleicht fragen. "Hervorragend!", antworte ich euch dann. Wie hat ein mir wichtiger Mensch es so treffend formuliert? "Der Pirschkäfer - das bist du! Und du bist immer dort wo es menschelt. Mit dem Pirschkäfer genießt man. Mit dem Pirschkäfer feiert man. Aber: Mit dem Pirschkäfer darf man auch trauern." Und ja: So bin ich und so soll es auch sein! Doch fast hätte ich mich weder für kulinarische Touren, noch für ein Dasein als Freie Rednerin entschieden.


Long story short - Die wirklich kurze Kurzform:

"Als wir dich zum ersten Mal gesehen haben, dachten wir uns du bist voll cool. Und dann hast du den Mund aufgemacht und geredet." Ja, das wurde tatsächlich während meiner Schulzeit zu mir gesagt. Diese Aussage war eine von mehreren, die so ihre Spuren hinterlassen haben. Und das, obwohl ich davor bei jedem Schulauftritt die Erste war, die "Hier!" schrie. Danach war ich lange Zeit zögerlich beim Sprechen vor Menschen, vor allem wenn es um meine EIGENE Meinung ging: "Was, wenn man mich so richtig scheiße findet und meine Meinung schlichtweg falsch ist?". Deshalb beschränkte ich mich lieber auf vorgegebene Texte. Es dauerte ein wenig, bis der Mut zu eigenen Worten wieder zurückkehrte. Mein erster Job nach der Karenz tat mir in dieser Hinsicht gut. Ich musste reden. Vor Vorstandsmitgliedern, vor Presse, im Radio. Es begann tatsächlich mir Spaß zu machen. Ich genoss es richtig vor Menschen zu sprechen, zu präsentieren - man hörte mir tatsächlich gerne zu! Und dann, es muss wohl ein Mutausbruch gewesen sein, gründete ich den "Pirschkäfer" und postete meinen ersten Blogartikel. Meine Güte, was war ich nervös! Am liebsten hätte ich ihn direkt wieder gelöscht. Doch das Feedback darauf war überwältigend positiv. Vor allem kam es auch von Menschen, von denen mir gar nicht bewusst war, dass sie mich überhaupt auf dem Schirm hatten. Eine großartige Erfahrung. Kurze Zeit später wurde ich zu einer mehrtägigen Veranstaltung eingeladen. Ich sollte mehrere Themenstränge mit touristischem Kontext moderieren. Mir ging, so vulgär es auch klingen mag, der Arsch auf Grundeis! Doch unbegründet. "Wir dachten du machst solche Moderationen hauptberuflich.", war das Feedback der Teilnehmer:innen. Bäm! Balsam für die Seele und ein Adrenalinrausch im Körper!


Rednerin Zertifikat

Und dann bin ich auf die Ausbildung bei "Freie Redner" gestoßen. Menschen mit meinen Worten emotional zu berühren, für kurze Zeit Einblicke in ihre Geschichten und in ihr Leben zu bekommen und ein Stück ihres Weges mit ihnen zu gestalten - für mich die absolute emotionale Glückseligkeit. Grundsätzlich bin ich ja nun absolut keine unerfahrene Rednerin mehr. Dennoch erforderte es in der Ausbildung zur Freien Rednerin eine gewisse Abenteuerlust, um sich auf neue Methoden des Erzählens einzulassen und diese dann, vor vollkommen fremden Menschen, zu testen. Zusätzlich war natürlich auch einiges über die Abläufe der einzelnen Zeremonien zu lernen. Das Gute ist, dass ich an Fantasie, bildhafter Sprache und dem Lernen von Neuem schon immer meine größte Freude hatte. Und so durfte ich in der Ausbildung so richtig aufblühen und wachsen!

Ihr erinnert euch an die Spuren an mir? Nun, nach diesen Erfahrungen verblassen sie langsam. Das Feedback der "Mitschülerinnen" in der Ausbildung, das Reden, das Fühlen und die Erfahrung, dass meine Worte bei Menschen positive Gefühle hervorrufen: Es war einfach...GENIAL! Und jetzt hab ich so richtig Lust auf mehr...


Der Pirschkäfer als Freie Rednerin:

Ihr plant Eure Hochzeit oder ein Kinderwillkommensfest? Weitere Infos findet ihr hier: https://www.pirschkaefer.at/freie-reden

Ihr wollt wissen wie ich so ticke und ob ich zu Euch passen könnte? https://www.pirschkaefer.at/%C3%BCber-mich


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page